Tag der offenen Tür im Jugendhaus am 29.02.2020

Am Samstag, den 29.02.2020 veranstaltete das Jugendreferat gemeinsam mit dem Jugendförderverein Brückedächle e.V. einen Tag der offenen Tür.

Wir haben uns über zahlreiche Besucher und Besucherinnen gefreut, die sich für unser Jugendhaus und dessen Nutzungsmöglichkeiten interessiert haben. Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee haben sich sehr nette und lustige Gespräche ergeben. Auch unsere Angebote wurden ausgiebig ausprobiert und genutzt. Egal ob kickern, ein Tischtennis Rundlauf, ein FIFA-/Airhockey-Duell oder eine Runde Billiard, hier waren sich alle einig: Das macht Spaß, egal in welchem Alter. Außerdem war es für die Besucher*innen besonders interessant das Projekt Fablab des Brückedächle e.V. zu inspizieren. Hier konnte beispielsweise eine Tasche mit der Siebdruckmaschine bedruckt werden, des Weiteren konnte dabei zugesehen werden, wie der eigene Name auf ein Stück Holz gelasert wird.

Wir möchten uns auch hier nochmal ganz herzlich für die zahlreichen Spenden bedanken, die bei der Kuchenausgabe eingenommen wurden. Dieses Geld wird unseren Jugendlichen zugute kommen und fließt voraussichtlich in die weitere Renovierung des Jugendhauses.

Auch ein großes Dankeschön an alle Helfer*innen des Jugendhauses. Die ein oder andere Kuchenspende haben wir sehr geschätzt.

Vielen Dank für Ihren/Euren Besuch!